Your address will show here +12 34 56 78

Niemals war die Nacht so klar

Christian Sprenger ist Professor für Posaune an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar. Darüber hinaus ist er seit Jahren erfolgreich als Komponist und Verleger tätig. Am 1. August 2022 erscheint die neue Audio-CD „Rise and shine!“ mit einem bunten Querschnitt durch die Musik: Choralfantasien, Gospel/Spiritual, Volkslied – Bekanntes und (noch) Unbekanntes. Neue Kompositionen sowie Arrangements von vertrauten Melodien warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden!

  • Text Hover
WEITERE VERÖFFENTLICHUNGEN

  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
  • Text Hover
TERMINE

Okt
31
Mo
31. Okt. 2022: Konzert mit der Sächsischen Bläserphilharmonie, Geithain
Okt 31 um 17:00
Am diesjährigen Reformationstag, Montag, den 31. Oktober 2022 leitet Prof. Christian Sprenger das Konzert der Sächsischen Bläserphilharmonie in der Nikolaikirche Geithain.

Ab 17.00 Uhr erklingt im Konzert „Hymnus Plus“ die neueste Musik der Geschwister Anne Weckeßer und Christian Sprenger für sinfonisches Blasorchester exklusiv unter Leitung des Komponisten.

Nähere Informationen finden Sie auf der Seite der Sächsischen Bläserphilharmonie.
Nov
16
Mi
16. Nov. 2022: Konzert mit der Sächsischen Bläserphilharmonie, Dom zu Wurzen
Nov 16 um 17:00
Am diesjährigen Buß- und Bettag, den 16. November 2022 leitet Prof. Christian Sprenger das Konzert der Sächsischen Bläserphilharmonie im Dom zu Kurzen.

Ab 17.00 Uhr erklingt im Konzert „Hymnus Plus“ die neueste Musik der Geschwister Anne Weckeßer und Christian Sprenger für sinfonisches Blasorchester exklusiv unter Leitung des Komponisten.

Nähere Informationen zum Konzert sowie dem Kartenvorverkauf finden Sie auf der Seite der Sächsischen Bläserphilharmonie.
Dez
11
So
11. Dez. 2022: Konzert genesis brass, Herne
Dez 11 ganztägig
Endlich wieder genesis brass live erleben – im Weihnachtskonzert in Herne.

Nähere Informationen folgen.
Diese Webseite benutzt Google Analytics. Klicken Sie hier, um es zu deaktivieren: Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.